Ohne Musik kein Tanz, das wichtigste in einem Verein ist die gut gespielte Musik der Diatonischen Harmonika, kurz genannt die Zugin, zum Proben und zur Aufführung. Die Zugin ist das kompletteste Instrument für die Ohren eines Volkstänzers. Hilfen aus der Elektronik sind gut, aber die authentische Volksmusik ist das Beste.

Die Brauchtumsgruppe hat das Glück immer wieder bestens geschulte Musikanten zu haben die sich in uneigennütziger Weise Woche für Woche die Töne für die Volkstänzer spielen.

Die Familienmusik Hatheuer mit ihrem besonderen Klang spielte für uns sowie die Irrsdorfer Tanzlmusi unter der Leitung von Sepp Zoister. Mit der Irrsdorfer Tanzlmusi, gegründet vor 20 Jahren bereisten wir Litauen, Ungarn, Süd-Korea und Italien.

Das Zusammenspiel von Musik und Tänzer war immer Beispiellos.


Spielmann bei der Gründung:
Anton Lixl

Weitere Spielmänner:
Franz Rosenlechner, Gerhard Hulan, Alois Renner (Stöffe Lois), Alois Schöchl, Manfred Schnötzlinger, Herbert Loibichler, Roland Mayer MA, Michael Mayerhofer, Lukas Hillebrand, Markus Meislinger, Schneeweiss Lukas, Lisa Rauchenschwandtner


Die Brauchtumsgruppe bedankt sich vom Herzen!!!

Termine & Veranstaltungen

Vereinsstammtisch

jeweils am letzten Freitag des Monats im Vereinsheim um 20:00 Uhr!

Brauchtumsgruppe StraßwalchenBrauchtumsgruppe Straßwalchen
Westbahnstraße 2, A-5204 Straßwalchen

info@brauchtumsgruppe-strasswalchen.at

Go to top